Wann ist es sinnvoll, Methoden in eine eigene Klasse zu schreiben?

Es ist sinnvoll, statische Methoden, die inhaltlich zusammen gehören, in einer eigenen Klasse zu sammeln. Ein Beispiel für eine solche Klasse in Java ist die Klasse java.lang.Math. Diese enthält mathematische Funktionen wie sin, cos, log, exp, …

In der objektorientierten Programmierung versucht man die Komplexität eines Problems zu reduzieren, indem man durch Klassen mit den dazugehörenden Methoden Funktionalitäten kapselt. Diese Kapselungen sind oft auch eine abstrahierte Abbildung der Realität. Eine Klasse Buch kann Methoden zu Abfrage des Buchtitels, eine Methode zur Abfrage des Autors oder der Autorin und eine Methode zum Setzen der Inhaltsangabe enthalten. Die Klasse Bücherei kann eine Methode enthalten, mit der man ein Buch zum Bestand hinzufügt. Eine weitere Methode dieser Klasse könnte die Entlehnung eines Buches abbilden …

de German
X