Wie werden Buchstaben (also Datentyp char) abgespeichert?

Zeichen werden in codierter Form als Zahl gespeichert. In Java ist der Datentyp char 2 Byte breit. Die Codierung der Zeichen erfolgt im Unicode.

Für die ersten 128 (0 … 127) Zeichen ist das Codierungsschema von Unicode und ASCII identisch.

Mit dem folgenden Code-Beispiel können die Zeichencodes für die wichtigsten Zeichen auf der Konsole ausgegeben werden:

for (int i = 32; i < 128; i++) {
    char c = (char) i;
    System.out.println(i + "\t" + c);
}

Mehr dazu findest du im Artikel „ASCII Zeichencode / Unicode?“ in unserer FAQ.

de German
X