Exploring Students‘ Experiences and Perceptions of Computer Science: A Survey in Austrian Secondary Schools

Veröffentlichung der Kooperation von Dynatrace und des JKU COOL Labs bei der CSEDU Konferenz: Präkonzepte zu Informatik

Unternehmen berichten regelmäßig von Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von IKT-Fachkräften. Der Mangel an qualifizierten Frauen in diesem Bereich ist besonders ausgeprägt. Untersuchungen zeigen, dass ein früher Kontakt mit STEM das Interesse von Kindern wecken und ihre zukünftige Berufswahl beeinflussen kann. Das Verständnis und die Konzeptualisierung der Kinder von ihrer physischen Umgebung beeinflussen stark ihre Fähigkeit, MINT-Konzepte und ihre Lernergebnisse in verwandten Fächern zu verstehen. Ziel unserer Arbeit ist es, ein besseres Bild von den Vorstellungen von Kindern zu vermitteln, bevor sie mit dem Unterrichtsfach Informatik in der Schule konfrontiert werden. Um Vorurteile von Schüler*innen zur Informatik zu untersuchen, wurde eine Studie mit 188 Schüler*innen der 5. Klasse durchgeführt, bevor sie den ersten Informatikunterricht in der Schule erlebten.

Sara Hinterplattner, Marina Rottenhofer, Iris Groher und Barbara Sabitzer: Exploring Students‘ Experiences and Perceptions of Computer Science: A Survey in Austrian Secondary Schools  – CSEDU Conference Proceedings 2022, Seite 238-247, Dynatrace + JKU Linz

https://www.researchgate.net/publication/360256749_Exploring_Students’_Experiences_and_Perceptions_of_Computer_Science_A_Survey_of_Austrian_Secondary_Schools

de German
X