Wann benutze ich den Datentyp „boolean“? Kann ich damit rechnen?

Ein boolean wird zum Repräsentieren eines Wahrheitswertes verwendet. Er kann die zwei Werte true oder false annehmen.

Mit diesem Datentyp kann man in Java nicht numerisch rechnen. Wahrheitswerte werden mit logischen Operatoren verknüpft und mit den Regeln der boolschen Algebra berechnet.

Im folgenden Beispiel wird der Datentyp boolean verwendet, um zu speichern, ob bestimmte Eigenschaften zutreffen oder nicht zutreffen.

class Fahrzeug {
    String name;
    double preis;

    boolean klimaanlage;
    boolean allrad;
    boolean automatikGetriebe;
}
public static void main(String[] args) {
    List<Fahrzeug> list = new ArrayList<>();
    // ...
    for (Fahrzeug f : list) {
        if (f.klimaanlage && f.allrad && f.preis < 1000) {
            System.out.println("Willhaben ...");
        }
    }
}
de German
X