Was ist der erste Index eines zweidimensionalen Arrays A[i][j]? Zeile oder Spalte?

Ob der erste Index eines zweidimensionalen Arrays die Zeile oder Spalte beschreibt, wird durch die Entwicklerin oder den Entwickler festgelegt.

In der Mathematik ist es freilich Konvention, für die Indizierung einer Matrix den ersten Index für die Zeilen zu verwenden. Diese Konvention gilt auch in der Informatik.

Betrachtet man die Initialisierung eines zweidimensionalen Arrays durch Aufzählung, erkennt man, dass es zweckmäßig ist den ersten Index für die Zeilen zu verwenden.

Die Deklaration und Initialisierung des Arrays a:

int a[][] = { { 1, 2 },
              { 3, 4 }, 
              { 5, 6 } };

ist äquivalent zu:

int a[][] = new int [3][2];
a[0][0] = 1;  a[0][1] = 2;
a[1][0] = 3;  a[1][1] = 4;
a[2][0] = 5;  a[2][1] = 6;
de German
X