Was ist eine Methode? Wie rufe ich sie auf? Kann eine Methode eine weitere aufrufen?

Mit einer Methode kann man Funktionalitäten zusammenfassen. Eine Methode kann Übergabewerte (Parameter) haben, mit denen in der Methode gearbeitet wird. Sie kann einen Rückgabewert haben, der ein Ergebnis an den Aufrufer der Methode übergibt. In Java ist bei der Definition der Methode für die Parameter und den Rückgabewert ein Typ anzugeben.

Eine Methode wird mit dem Methodennamen und den aktuellen Parametern aufgerufen: y = pythagoras(3, 4);

Methoden können weitere Methoden aufrufen.

Beispiel:

static double pythagoras(double x1, double x2) {
    return Math.sqrt(quadrat(x1) + quadrat(x2));
}

static double quadrat(double x) {
    return x * x;
}

static long fact(int n) {
    return (n <= 1) ? 1 : n * fact(n - 1);
}

Die Methode pythagoras() berechnet die Länge der Hypotenuse \(c=\sqrt{a^2+b^2}\) in einem rechtwinkligen Dreieck. Zur Berechnung der Quadrate verwendet die Methode pythagoras() die Methode quadrat() und zur Berechnung der Quadratwurzel die Methode Math.sqrt().

Die Methode fact() zur Berechnung der Fakultät \(n!\) ruft sich selber auf (Rekursion).

de German
X