Working on Interdisciplinary Projects to Strengthen Creative Computational Thinking and to Support Talent Development

Veröffentlichung des JKU COOL Labs in den Springer Selections: Kinderkongress

Interdisziplinäre Projekte haben das Potenzial, das kreative Computational Thinking von Schüler*innen zu stärken und die Entwicklung ihrer Talente zu unterstützen. Wenn interdisziplinäre Projekte und reale Probleme kombiniert werden, sind Kreativität, wissenschaftliches Wissen und interdisziplinäres Denken notwendig. Der Kinderkongress verbindet diese Aspekte mit dem Ziel, Schüler*innen für die Arbeit mit Computational Thinking in unterschiedlichen Fächern zu begeistern und das Konzept des interdisziplinären Arbeitens zu fördern.

Sara Hinterplattner, Barbara Sabitzer und Jakob Skogø – Springer Selection: Communication in Computer and Information Science – Computer Supported Education 2021, Seite 317-340, JKU Linz

https://www.researchgate.net/publication/355163410_Working_on_Interdisciplinary_Projects_to_Strengthen_Creative_Computational_Thinking_and_to_Support_Talent_Development

de German
X